→ ARCHITEKTENREISE | listone giordano

tag 1 - flug ab frankfurt nach rom. nach einer kurzen fahrt erreichen wir den alten bischofssitz villa spinola unweit perugia.als gast der firma listone giordano besuchen wir bereits am nachmittag den showroom. hier tauchen wir ein, in die vollkommenheit von hochwertigen holzfußböden mit einer stark ausgeprägten identität in sachen nachhaltigkeit. am abend essen wir gemütlich in einer der schönsten städte umbriens. perugia. von der auf einem 450 m hohen hügel gelegenen altstadt hat man einen fantastischen ausblick auf die gipfel des appeningebirges, die umliegenden dörfer und den trasimenischen see.

tag 2 - besichtigung von listone giordano. die vielseitigen produktserien und der gesamte produktionszyklus designorientierter holzböden werden uns hier vorgestellt. nach einem kleinen spaziergang durch den weinberg genießen wir den country lunch. am nachmittag besuchen wir das listone giorando lab. hier erfahren alles über die erfinderische eingebung des professors guglielmo giordano. wie ein holzfußboden mit umwälzenden eigenschaften entstand, der die grenzen des massivholzfußboden zu überschreiten wusste und den beginn einer neuen epoche im bereich des interior designs darstelle. am montagabend essen wir gemütlich zu abend und verbringen auch die zweite nacht in dem alten bischofssitz villa spinola. 

tag 3 - bevor wir von rom nach frankfurt fliegen, besuchen wir gemeinsam die kleine stadt assisi, mit dem wahrzeichen „basilica di san francesco“.vor allem bei tagesanbruch und bei sonnenuntergang, wenn assisi in dem natürlichen rot des subasio-steins leuchtet, aus denen die häuser und kirchen gebaut sind, kann man sich der mystik, die von dieser stadt ausgeht, kaum entziehen.